zum Inhalt springen

Regionalstudien Lateinamerika: Programm Mehrsprachige Kompetenz

Das Programm "Mehrsprachige Kompetenz" bietet eine mehrsprachige Erweiterung des Lehrangebots für Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge Regionalstudien Lateinamerika (RSL).

Im Sommersemester 2019 werden folgende Lehrveranstaltungen auf den Fremdsprachen angeboten:

  • Hauptseminar „Machado de Assis: sua prosa nas adaptações intermediais“ (Jun.-Prof. Dr. Peter W. Schulze, LV-Nr. 14535.0393)
  • Hauptseminar (im Rahmen der Cologne Summer School) „El cuento fantástico argentino“ (Prof. Dr. Christian Wentzlaff-Eggebert, LV-Nr. 14535.0370)
  • Aufbauseminar „La familia en Latinoamérica. Del fin de la Colonia al siglo XXI“ (Prof. Dr. Barbara Potthast, LV-Nr. 14595.3502)