Siegel der Universität
Universität zu Köln

Summer School 2009

Das Lehr- und Forschungszentrum Lateinamerika der Universität zu Köln veranstaltet in diesem Sommer eine Summer School zum Thema "Entwicklungspolitik". Sie wird vom 31. August bis 5. September 2009 an der Universität zu Köln stattfinden.
Das Interesse an diesem Bereich ist als Forschungsthema, aber auch als späteres Berufsfeld sehr groß. Dies belegen nicht zuletzt die Praktika, die Studierende besonders in diesem Bereich absolvieren und die große Zahl von AbsolventInnen, die hier ihre berufliche Zukunft gefunden haben. Dem möchte das Lehr- und Forschungszentrum Lateinamerika auch von universitärer Seite gerecht werden und den Studierenden in Form dieser Summer School studienbegleitend und in kompakter Form einen fundierten Einblick in die Strukturen und Hintergründe der Entwicklungspolitik ermöglichen.

Inhalt

Die Summer School wird sich in mehrere Teile gliedern. Am ersten Tag werden vormittags grundlegende Vorträge, nachmittags zwei parallele Einführungs-Workshops zur Geschichte bzw. Struktur der EP angeboten. Am Dienstag, Donnerstag und Freitag finden ganztägige Parallel-Seminare zu folgenden drei Themensträngen statt:

A: Internationale Entwicklungspolitik und ihre Akteure
B: Ökonomische und ökologische Aspekte der Entwicklungspolitik
C: Armutsbekämpfung und Soziale Sicherheit

Die TeilnehmerInnen (TN) bleiben an den drei Seminar-Tagen jeweils in ihrem Themengebiet. Am Samstag, dem abschließenden Tag der Summer School, sollen die TN in Form eines Planspiels die Möglichkeit erhalten, ihr erworbenes Wissen exemplarisch umzusetzen. Hierzu verlassen die TN ihre Themenstränge, und können sich für ihre jeweilige Aufgabe neu formieren.
Der Mittwoch wird dem Einblick in die Berufsmöglichkeiten in der EZ dienen. Im Anschluss an einen Überblicksvortrag werden mehrere Einrichtungen bzw. Organisationen der EZ in Bonn besucht.

Weitere Informationen

Die Teilnahme an der Summer School ist kostenlos und steht auch AbsolventInnen offen.

Die TN erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme, Bachelor-Studierende können zudem im Rahmen des Studium Integrale 2 CP erwerben.