zum Inhalt springen

ISAP-Programm mit Tucumán

Das Zentrum Lateinamerika bietet ein vom DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) mit einem Stipendium gefördertes ISAP-Programm (Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften) zum Studium an der Partneruniversität in Tucumán, Argentinien an. An den Partneruniversitäten erworbene Scheine werden von der Universität zu Köln grundsätzlich anerkannt, wobei Outgoings sich vor dem Reiseantritt ausführlich bei den zuständigen Fachpersonen beraten lassen sollen. Allgemeine Informationen zu ISAP finden Sie auf den Seiten des DAAD.

Die ISAP-Programme richten sich ausschließlich an Studierende der Regionalstudien Lateinamerika (BA und MA). Nach Möglichkeit sollten zum Antritt des Stipendiums ein Großteil der Basismodule abgeschlossen sein. Für Bachelor-Studierende, die sich zum Bewerbungszeitpunkt im 2. Semester befinden, ist eine Bewerbung möglich.  Für eine weitere Beratung kommen Sie bitte nach gründlichem Studium dieser Seiten und der Merkblätter in die jeweilige Sprechstunde.

Bewerbungsunterlagen