zum Inhalt springen

Wirtschaft und Marketing

Asea Brown BoveriABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in den Bereichen Energieversorgung, Industrie, Transport und Infrastruktur, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit etwa 140'000 Mitarbeitende.
AEGHaushalts- und Elektrotechnik
ASHOKAAshoka – Innovators for the Public ist ein weltweit tätiger sozialer Investor und das größte Netzwerk von Social Entrepreneurs weltweit. Ashoka sucht und fördert seit 1980 in fast 70 Ländern Social Entrepreneurs – Frauen und Männer, die mit innovativen Konzepten gesellschaftliche Probleme lösen.
BASFUnser breites Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen,
Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und
gesellschaftlicher Verantwortung. Mit Forschung und Innovation unterstützen wir unsere Kunden in nahezu allen Branchen, heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future.
ASHOKAAshoka – Innovators for the Public ist ein weltweit tätiger sozialer Investor und das größte Netzwerk von Social Entrepreneurs weltweit. Ashoka sucht und fördert seit 1980 in fast 70 Ländern Social Entrepreneurs – Frauen und Männer, die mit innovativen Konzepten gesellschaftliche Probleme lösen.
Beiersdorf AGHautpflege ist seit mehr als 100 Jahren unsere Kernkompetenz. Mit
überzeugenden Marken und Pflegeprodukten sind wir immer nah am Verbraucher – global wie regional. Heute sind wir mit mehr als
150 Tochtergesellschaften international vertreten. Über 17.000 Mitarbeiter, davon 965 Wissenschaftler, arbeiten weltweit für Beiersdorf. Sammeln Sie Praxiserfahrung in einem globalen Hautpflege Unternehmen, entdecken Sie, wie internationale Marken geführt werden, und beweisen Sie sich in einem professionellen Umfeld.
connosco e.V.connosco wurde im Sommersemester 2001 von Studierenden der Regionalwissenschaften Lateinamerika an der Universität zu Köln gegründet. Seit November 2003 ist connosco ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. connosco bietet Akteuren aus Gesellschaft, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft eine Plattform zur Weiterbildung, Diskussion und Vernetzung. connosco unterstützt als studentisches Beratungsunternehmen Institutionen
und Unternehmen weltweit bei der Internationalisierung ihrer
Geschäftstätigkeiten. connosco realisiert mit Studierenden und jungen Fachkräften vielseitige Projekte im internationalen und interkulturellen Umfeld und fördert die Intensivierung der länderübergreifenden Beziehungen. connosco bietet Studierenden die Möglichkeit, Praxiserfahrung zu sammeln und Kontakte für ihre berufliche Zukunft zu knüpfen.
Daimler AG InlandSie kennen unsere Fahrzeuge. Aber was wissen Sie über das Unternehmen dahinter? Zum Beispiel, dass es in 120 Ländern auf über 8.000 Standorten unzählige Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung bietet? Dass es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in umfangreichen Programmen zur beruflichen Weiterentwicklung fördert? Oder dass es sie in allen Belangen dabei unterstützt, Arbeit und Privatleben miteinander zu vereinbaren? Wenn Sie nach einem Job mit erstklassigen Karriereaussichten suchen, dann sind Sie hier genau richtig.
Deutscher Genossenschafts- und RaiffaisenverbandDer Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband (DGRV) wurde 1972 gegründet. Als Dachverband deutscher Genossenschaftsorganisationen fördert er die Interessen seiner Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene. In der Entwicklungszusammenarbeit sieht der seine Aufgabe darin, wirtschaftliche und soziale Entwicklung durch den Auf- und Ausbau sozialer Strukturen zu fördern. Er setzt auf lokale unternehmerische Initiative, genossenschaftlich organisierte Selbsthilfe und lokale Wirtschaftskraft. Im Fokus stehen dabei der Finanzsektor (Spar- und Kreditgenossenschaften), der gewerbliche Bereich und der Agrarsektor (Einkaufs-, Absatz- und Vermarktungsgenossenschaften).
Der Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband (DGRV) wurde 1972 gegründet. Als Dachverband deutscher Genossenschaftsorganisationen fördert er die Interessen seiner Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebenehhhh
FLO-CERTFLO-CERT GmbH is an independent International Certification company offering Fairtrade Certification services to clients in more than 70 countries. We assist in the socio-economic Development of producers in the Global South and help to foster long-term relationships and good practice with traders of Certified Fairtrade products. Our Certification provides a guarantee to consumers of
Certified Fairtrade products that they are contributing to the Social-Economic Development of people through their purchases.
KfWDie KfW ist die weltweit größte nationale Förderbank sowie nach Bilanzsumme Stellenanbieter/in die drittgrößte Bank Deutschlands. Ihre Gründung erfolgte 1948 auf der Grundlage des Gesetzes über die Kreditanstalt für Wiederaufbau als Anstalt des öffentlichen Rechts.
KfW BrasíliaDie Schwerpunkte unseres Engagements in Brasilien
liegen dabei im Bereich der Förderung der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz und des Schutzes und der nachhaltige Bewirtschaftung des
Tropenwaldes.
KienbaumKienbaum ist eine in Deutschland seit über 60 Jahren aktive Unternehmensberatung im Bereich der Auswahl von Fach- und
Führungskräften (Executive Search) und Personalentwicklung. Das
Unternehmen verbindet Executive Search mit klassischer Managementberatung und HR-Know-how. Auf dem brasilianischen Markt ist Kienbaum seit 1983 tätig und heute eines der größten nationalen Unternehmen im Sektor der HR-Managementberatung.
Lateinamerika VereinDer Lateinamerika Verein e.V. (LAV), 1916 von Hamburger und Bremer Kaufleuten gegründet, ist das Unternehmernetzwerk und die Informationsplattform für die deutsche Wirtschaft mit Interessen in Lateinamerika.
Wir unterstützen branchenübergreifend Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsaktivitäten in Lateinamerika und der Karibik. Gleichzeitig fördern wir die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und den Ländern der Region.
Mercedes Benz do BrasilA Mercedes-Benz do Brasil oferece aos jovens estudantes de Ensino Superior a oportunidade de realizar estágios supervisionados, proporcionando experiência prática adequada à sua formação escolar. O objetivo do Programa de Estágio é promover o intercâmbio entre a empresa
e a escola, a fim de facilitar a integração do estudante ao mercado de trabalho, contribuindo para o seu desenvolvimento profissional, pessoal e acadêmico.
Os estudantes possuirão um plano de estágio estabelecido entre Gestor, Orientador e Estagiário, com o acompanhamento da área de Recursos Humanos.
Merzedes Benz MéxicoSie kennen unsere Fahrzeuge. Aber was wissen Sie über das Unternehmen dahinter? Zum Beispiel, dass es in 120 Ländern auf über 8.000 Standorten unzählige Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung bietet? Dass es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in umfangreichen Programmen zur beruflichen Weiterentwicklung fördert? Oder dass es sie in allen Belangen dabei unterstützt, Arbeit und Privatleben miteinander zu vereinbaren? Wenn Sie nach einem Job mit erstklassigen Karriereaussichten suchen, dann sind Sie hier genau richtig.
ProChileSomos la institución del Ministerio de Relaciones Exteriores encargada de la promoción de la oferta exportable de bienes y servicios chilenos, y de contribuir a la difusión de la inversión extranjera y al fomento del turismo.
PROVENTUS.COMsultingSeit über 15 Jahren schlägt PROVENTUS.COMsulting Brücken zwischen internationalen Investoren und dem portugiesischen und brasilianischen Markt. Dabei ist es unser wichtigstes Anliegen, unseren Klienten durch professionelle und persönliche Beratung eine erfolgreiche Umsetzung ihrer Ziele zu ermöglichen.
Wir unterstützen sie typischerweise beim Aufbau und der Schließung ihrer Unternehmungen in Brasilien oder Portugal. Aber auch dazwischen bzw. während des Projektverlaufs unterstützen wir, wenn dies erforderlich und gewünscht ist.
Robert Bosch GmbH - In-/Ausland
Die Robert Bosch GmbH ist ein im Jahr 1886 von Robert Bosch gegründetes deutsches Unternehmen. Es ist tätig als Automobilzulieferer, Hersteller von Gebrauchsgütern (Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte) und Industrie- und Gebäudetechnik und darüber hinaus in der automatisierten Verpackungstechnik, wo Bosch den ersten Platz einnimmt.
SCHOTT AG - InlandSCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt und
produziert, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen zu verbessern. Unsere Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Solarenergie, Elektronik, Optik und Automotive. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen wollen wir zum Erfolg unserer Kunden beitragen.
SCHOTT AG - AuslandSCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt und
produziert, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen zu verbessern. Unsere Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Solarenergie, Elektronik, Optik und Automotive. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen wollen wir zum Erfolg unserer Kunden beitragen.
SIEMENS AGDie Siemens Aktiengesellschaft ist ein integrierter Technologiekonzern mit Stellenanbieter/in den vier Hauptgeschäftsfeldern Energie, Medizintechnik, Industrie sowie Infrastruktur und Städte. Der heutige Siemens-Konzern ist in 190 Ländern vertreten und zählt weltweit zu den größten Unternehmen der Elektrotechnik und Elektronik. Die Aktiengesellschaft mit Doppelsitz in Berlin und München unterhält 125 Standorte in Deutschland.
WeltbankThe World Bank is a source of financial and technical assistance to developing countries around the world. It is made up of two unique development institutions
owned by 185 member countries: the International Bank for Reconstruction and Development (IBRD) focuses on middle income and creditworthy poor
countries; the International Development Association (IDA) focuses on the poorest countries in the world. Both provide low-interest loans, interest-free
credits and grants to developing countries e.g for investments in education, health, public administration, infrastructure, financial and private sector development, agriculture, and environmental and natural resource management.