zum Inhalt springen

Arbeitspapiere zur Lateinamerikaforschung

II. Iberische und Lateinamerikanische Geschichte

II-01Krommen, RitaMathias Beck und die Westindische Kompagnie: Zur Herrschaft der Niederländer im kolonialen Ceará
II-02Steinfelder, MichaelLandlosenbewegung in Brasilien: 15 Jahre Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra (MST)
II-03Weindl, AndreaDie Kurbrandenburger im "atlantischen System" (1650-1720)
II-04Schuster, DorotheaDie Rezeption des Corpus Americanum von Humboldt in spanischen Medien des 19. Jahrhunderts
II-05John, Sarah-LeaErziehung und Politik. Pädagogische Diskurse und Sozialkritik im Brasilien des 20. Jahrhunderts
II-06Lorenz, SaskiaDie Beziehungen Argentiniens zu Spanien 1945-1950
II-07Schnoor, AntjeDas Bild des paraguayischen Diktators Dr. Francia in der internationalen Geschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts
II-08Petersen, FlorianDas Verfassungsreferendum in Guatemala 1999
II-09 Jacobsen, KatharinaZwischen Vergangenheit und Gegenwart: Die Abuelas de Plaza de Mayo und ihre Rolle in der Erinnerungskultur Argentiniens
II-10Höhl, JohannaDie Polarisierung der chilenischen Gesellschaft vom Ende der Diktatur Pinochets 1988 bis heute. Oral Histories aus der Perspektive der jungen chilenischen Generation
II-11Rettig, LeoniAmbivalente Helden - Die Veteranen des Falkland (Malwinen-) Krieges in Argentinien von 1982 bis 2010
II-12Cesar, GabrielaMigración y género: Inmigrantes latinoamericanas en Madrid. El doble desafío de ser mujer y extranjera
II-13Bauck, SönkeVom Caudillismo zur Musterdemokratie Lateinamerikas?
Politik, Gesellschaft und Militär in Venezuela (1928-1948)
II-14Volland, VerenaDas Theater der Unterdrückten von Augusto Boal. Potentiale und Grenzen eines Theaterkonzepts
II-15Scheler, Klaus FridtjofSöldner und Siedler im brasilianischen Kaiserreich – Tropische Realitäten
II-16Pütz, ElisabethDe 13 Palomas y 38 Estrellas - Die Gefängnisausbrüche der Tupamaras in den 1970er Jahren in Uruguay
II-17Middelanis, MartinVon tanzenden Millionen, mageren Kühen und dem Einfluss der US-Konzerne. Die Auswirkungen der Krise 1920/21 auf die Besitzverhältnisse in der kubanischen Wirtschaft

III. Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

III-01

Becker, TanjaLeitbilder chilenischer Außenpolitik in den neunziger Jahren: Regionalmacht, Zivilmacht oder Handelsmacht?

III-02

Herberholz, MichaelDer Schutz des brasilianischen Amazonasgebietes. Eine Fallstudie unter besonderer Berücksichtigung völkerrechtlicher Aspekte.

III-03

Kleve, DavidRegionalismus in Galicien - politikwissenschaftliche Erklärungsansätze

II-04

Flock, RitaDie politischen Reformen Kolumbiens 1991: Die Verfassungsreform als Versuch einer Demokratisierung von Staat und Gesellschaft

III-05

Hellig, SonjaDie Rolle des Fernsehens im politischen System Mexikos unter besonderer Berücksichtigung des Konzerns "Televisa"

III-06

Kroll, MartinaDie Europäische Zentralbank als neuer Akteur in der Europäischen Union

III-07

Graf, KatharinaDie Politik Brasiliens gegenüber der Europäischen Union: Ziele, Interessen und Strategien

III-08

Schikora, Jan"Politik jenseits der vermachteten Strukturen" - Zur Bedeutung sozialer Bewegungen für den Demokratieprozess in Brasilien

III-09

Colucci, AlessandroInterlokale Kooperation am Beispiel des Engagements der Stadt Köln in Corinto (Nicaragua)

III-10

Neher, ConstanzeLokale Bürgerkomitees in Guatemala: Ein Baustein zur Konsolidierung der Demokratie?

III-11

Gall, BirteDie Kuba-Politik Spaniens während der ersten Amtsperiode Aznars. Konzepte und Instrumente

III-12

Reul, SabineSystemwandel in Venezuela - Auf dem Weg zu einem neuen Demokratietypus neopopulistischer Prägung?

III-13

Jahn, BrittaDie Fernsehpolitik der spanischen Regierung Aznar (1996-2001)

III-14

Margraf, BrittaZertifizierung in der Drogenpolitik der USA

III-15

Josowic, LarissaPartizipation in lokaler Demokratie: Das Orçamento Paticipativo in Porto Alegre

III-16

Weigand, MirjamAntonio Gramsci - Betrachtung seines Werkes aus Sicht seiner Rezeption in Lateinamerika

III-17

Fleschenberg, JanaEU-Politik gegenüber der Andengemeinschaft: Rollenmuster in der Analyse

III-18

Schorr, BettinaDie Drogenpolitik in Bolivien und der amerikanische "Krieg gegen die Drogen"

III-19

Pé, SamantaArmutsbekämpfung und Wasserversorgung in Honduras

III-20

Maag, IsabelleChilenische Außenpolitik seit der Redemokratisierung: Rollenverständnisse eines Kleinstaates

III-21

Mantsch, StefanTransition und Konsolidierung in Guatemala: Eine akteursbezogenen Analyse

III-22

Oeter, Alice AnnaIntegrationsgemeinschaft im Werden? Eine theoriegeleitete Analyse der internen Entwicklung des Mercosur

III-23

Anlauf, AxelDer Kampf um indigene Autonomie inner- und außerhalb staatlicher Institutionen - eine vergleichende Analyse sozialer Bewegungen in Ostbolivien und Südmexiko

III-24

Steger, RebeccaAlte Widersprüche oder neue Ansätze? Postkoloniale Perspektiven auf zapatistische Solidarität

III-25

Lemke, RahelNachhaltigkeit der wirtschaftlichen Kooperation zwischen Ritter Sport und nicaraguanischen Kakaobauern-Kooperativen. Am Beispiel der Kooperative Flor de la Dalia

III-26

Viegas Romano, AndreyaDer Einfluss der Zivilgesellschaft auf Ressourcenkonflikte in Entwicklungsländern - Das Beispiel der Yasuní-Initiative in Ecuador

III-27

Kruse, KarolinDie Internationale Kommission gegen Straflosigkeit in Guatemala

III-28

López Ayala, TatianaDas Buen Vivir als alternatives Entwicklungskonzept? Eine wissenschaftstheoretische Einordnung

III-29

Paffhausen, Markus RafaelKlimawandel in Mexiko – eine theoretische Analyse von Umweltregulierungen

III-30

Bonerz, MelinaEine 'unsichtbare Mauer' in den Köpfen? Das Paradox der Diskriminierung von Migranten in Mexiko

III-31

Rolffs, PaulaNachhaltige Entwicklung durch erneuerbare Energien in Lateinamerika

III-32

Balcázar Rodal, LorenaGewalt und Drogenkrieg in Mexiko

III-33

Bödefeld, MareikeEine imperialismustheoretische Analyse: Auswirkungen des US-amerikanischen Engagements auf den Süden Kolumbiens

III-34

Heinemann, LisaThe Power of Cooperation – Social Capital in Solidarity Organisations: Banco Palmas in Fortaleza, Brazil